startAB

startAB ist eine Grundqualifizierung in Teilzeit für Menschen mit Fluchthintergrund, die sich auf den Einstieg in Arbeit oder Ausbildung vorbereiten möchten. Das Projekt ist modular aufgebaut und bietet Module in Mathematik, EDV und Bewerbungscoaching an. Deutsch-Konversation, Mathematik-Nachhilfe und Englisch sind freiwillige Angebote, die zur Wissensverstätigung genutzt werden können.

Die Teilnehmenden erhalten in Form von Einzelcoaching Unterstützung bei der Berufsorientierung und der Erstellung von Bewerbungsunterlagen. Die Vermittlung von Praktika ist in allen Modulen zu jedem Zeitpunkt möglich. Der anschließende Übergang in Arbeit, Ausbildung oder angrenzende Hilfesysteme wird im Projekt intensiv begleitet.

Alle Teilnehmenden werden engmaschig pädagogisch begleitet und bei Bedarf bei der Alltagsbewältigung sowie der Kommunikation mit Ämtern und Behörden unterstützt.

https://www.deb.de/projekte/uebersicht/projekte/startab/offer/136

Zielgruppe(n)

Geflüchtete mit Wohnsitz in München, die keine Regelförderung nach SGB II/III erhalten und sich auf den Einstieg in Arbeit oder Ausbildung vorbereiten möchten

Berufsfelder

keine spezifischen Berufsfelder

Ziele

  • Wissensvermittlung durch die Teilnahme an den Modulen
  • Bewerbungscoaching und Unterstützung bei der Entwicklung einer beruflichen Perspektive
  • Unterstützung im Orientierungsprozess Leben und Arbeiten in Deutschland
  • Psychosoziale Stabilisierung der teils stark belasteten Teilnehmenden durch engmaschige sozialpädagogische Begleitung

Voraussetzungen

  • Fluchthintergrund
  • Deutschkenntnisse ab A2
  • Mindestens 16 Jahre alt
  • Wohnort im Stadtgebiet München
  • Keine Regelförderung nach SGB II/III

Sonstiges

Zuleitung über IBZ Sprache und Beruf

www.muenchen.de/ibz

Träger

Deutsches Erwachsenen-Bildungswerk gemeinnützige GmbH

Balanstr. 138, 81539 München

Ansprechpartner*in

Telefon

089 5403178-0

E-Mail-Adresse

muenchen@deb-gruppe.org

Öffnungszeiten

Kommt gerne direkt bei uns vorbei:

Ganz ohne Termin könnt Ihr Euch von uns persönlich beraten lassen:

Montag bis Freitag von 9:00 Uhr – 12:00 Uhr,
Montag und Dienstag von 13:00 Uhr – 16:00 Uhr,
Donnerstag von 13:00 Uhr – 17:00 Uhr

Die JiBB-Hotline für alle:

089 54 54 177 942

Alle Berater*innen sind unter dieser Nummer telefonisch zu erreichen.
Meldet Euch mit allen Fragen oder Unsicherheiten rund um Eure persönliche oder berufliche Zukunft!

Wir sind zu folgenden Zeiten zu erreichen:

Montag bis Freitag von 9:00 Uhr – 12:00 Uhr

Montag, Dienstag und Donnerstag von 13:00 Uhr – 16:00 Uhr 
Donnerstag von 13:00 Uhr – 17:00 Uhr