Meine Zukunft Facharbeiter (MZF)

Berufs- und lehrjahrhomogenen Stütz- und Förderunterricht mit sozialpädagogischer Begleitung für geflüchtete Auszubildende (oder EQ).

Die Unterstützung der geflüchteten jungen Menschen umfasst neben einer sozialpädagogischen Begleitung der Auszubildenden auch Fachunterricht in den prüfungsrelevanten Fächern der Berufsschule als auch Prüfungsvorbereitung und fachsprachbezogenen Deutschunterricht. Im Rahmen des Fachunterrichts wird der abstrakt-theoretische Unterrichtsstoff der Berufsschule didaktisch reduziert und mit der Lebenswelt der Geflüchteten sowie deren persönlichen Erfahrungen in Schule und Ausbildungsfirma gekoppelt. Zentral hierbei ist der Erwerb von Lerntechniken und -strategien.

Der Einstieg in das Projekt ist jederzeit möglich. 

 

https://berufliche-bildung.initiativgruppe.de/berufliche-bildung/aff/information.html

Zielgruppe(n)

Auszubildende mit Flucht- und/oder Migrationshintergrund mit hohem Bedarf an sozialpädagogischer Unterstützung sowie fachsprachbezogener Deutschsprachförderung

Berufsfelder

  • Metall
  • KfZ
  • Schreiner/in
  • Fachkraft für Küchen-, Möbel-, und Umzugsservice

Ziele

  • Stabilisierung von Ausbildungsverhältnissen
  • Psychosoziale Stabilisierung
  • Verbesserung der Berufsschulleistungen
  • Integration in den ersten Arbeitsmarkt

Voraussetzungen

  • Auszubildende/r in Kfz- oder Metallberufen
  • Flucht- und/oder Migrationserfahrung
  • Wohnsitz in München

Sonstiges

Zugang über den Träger

Träger

InitiativGruppe – Interkulturelle Begegnung und Bildung e.V, ,Projekt IG-Ausbildungsbegleitung

Karlstraße 44, 2. Stock

80333 München

Ansprechpartner*in

Telefon

089 544 671 65/66/67

E-Mail-Adresse

ausbildungsbegleitung@initiativgruppe.de

Öffnungszeiten

Kommt gerne direkt bei uns vorbei:

Ganz ohne Termin könnt Ihr Euch von uns persönlich beraten lassen:

Montag bis Freitag von 9:00 Uhr – 12:00 Uhr,
Montag und Dienstag von 13:00 Uhr – 16:00 Uhr,
Donnerstag von 13:00 Uhr – 17:00 Uhr

Die JiBB-Hotline für alle:

089 54 54 177 942

Alle Berater*innen sind unter dieser Nummer telefonisch zu erreichen.
Meldet Euch mit allen Fragen oder Unsicherheiten rund um Eure persönliche oder berufliche Zukunft!

Wir sind zu folgenden Zeiten zu erreichen:

Montag bis Freitag von 9:00 Uhr – 12:00 Uhr

Montag, Dienstag und Donnerstag von 13:00 Uhr – 16:00 Uhr 
Donnerstag von 13:00 Uhr – 17:00 Uhr