Graffiti-Workshop

Anlässlich der Eröffnung des JiBB wird eine Bildergeschichte aus drei Graffiti-Werken entstehen, die anschließend in der neuen Einrichtung ausgestellt werden. Unter der Anleitung von Graffiti-Künstler Nils “Bert” Jänisch gestalten die Jugendlichen gemeinsam die Kunstwerke auf mobilen Leinwänden.

Die Teilnahme am Workshop ist kostenlos und für jeden interessierten Jugendlichen möglich. Die Jugendlichen lernen bei dem Workshop den richtigen Umgang mit Sprühfarbe ebenso wie die für jedes Kunstwerk nötige Planung und Vorzeichnung. Die Grundidee der Bildergeschichte “Das JiBB hilft und berät Jugendlichen in allen Fragen zur (beruflichen) Zukunft” steht fest, die Umsetzung und Ausgestaltung dieser Idee wird mit den beteiligten Jugendlichen gemeinsam erarbeitet.

Mit dem folgenden Formular kann man sich für den Workshop am Mittwoch, 26. Oktober von 13.30 bis 17.30 Uhr anmelden:












    Vorname Name

    Telefonnummer

    Alter