FlüB&S – Flüchtlinge in Beruf und Schule an der Münchner Volkshochschule

Junge Geflüchtete können mit der Qualifizierungsmaßnahme FlüB&S den Erfolgreichen oder Qualifizierenden Abschluss der Mittelschule erwerben. Sie erhalten in Deutsch als Zweitsprache eine besondere Förderung.

„FlüB&S“ bietet Lehrgänge in drei Niveaustufen an. Der Unterricht wird durch digitale Angebote ergänzt. In der Eingangsstufe steht DaZ und Mathematik im Vordergrund. In der Mittelstufe werden alle klassischen Unterrichtsfächer angeboten. In der Abschlussstufe werden die Jugendlichen auf den Erfolgreichen Mittelschulabschluss oder den Qualifizierenden Abschluss vorbereitet. Im Fokus steht eine individuelle Förderung der Teilnehmenden mit einer engen sozialpädagogischen Begleitung während des gesamten Lehrgangsjahres. Der berufliche Einstieg wird erleichtert durch die Möglichkeit mehrwöchige Praktika zu absolvieren, um die beruflichen Interessen und Kompetenzen zu erproben.

https://www.mvhs.de/programm/fluebs-fluechtlinge-in-beruf-und-schule

Zielgruppe(n)

Zielgruppe des Projekts sind Geflüchtete mit Bedarf in Deutsch als Zweitsprache im Alter von 16 bis ca. 25 Jahren ohne Schulabschluss

Berufsfelder

keine spezifischen, je nach Interessen und Zielen der Jugendlichen

Ziele

Erfolgreicher Mittelschulabschluss oder Qualifizierender Schulabschluss

Einmündung in Ausbildung oder in eine höhere Schule

Voraussetzungen

Sprachkenntnisse A1,

Kenntnisse der Grundrechenarten

Träger

Münchner Volkshochschule GmbH

HP8, Haus K 

Hans-Preißinger-Str. 8                               

81379 München

Ansprechpartner*in

Telefon

089 48006-6511

E-Mail-Adresse

hedwig.fuss@mvhs.de

Öffnungszeiten

Kommt gerne direkt bei uns vorbei:

Ganz ohne Termin könnt Ihr Euch von uns persönlich beraten lassen:

Montag bis Freitag von 9:00 Uhr – 12:00 Uhr,
Montag und Dienstag von 13:00 Uhr – 16:00 Uhr,
Donnerstag von 13:00 Uhr – 17:00 Uhr

Die JiBB-Hotline für alle:

089 54 54 177 942

Alle Berater*innen sind unter dieser Nummer telefonisch zu erreichen.
Meldet Euch mit allen Fragen oder Unsicherheiten rund um Eure persönliche oder berufliche Zukunft!

Wir sind zu folgenden Zeiten zu erreichen:

Montag bis Freitag von 9:00 Uhr – 12:00 Uhr

Montag, Dienstag und Donnerstag von 13:00 Uhr – 16:00 Uhr 
Donnerstag von 13:00 Uhr – 17:00 Uhr